Landolt.com > Erfolgsgeschichten > KÜNZLI Bauunternehmung

DE | FR | EN

KÜNZLI Bauunternehmung

„Langlebiger Schutz während der gesamten Bauphase – ALLPROTECT by Landolt.com™ überzeugt uns auf ganzer Linie“

Künzli AG
Gossau ZH

 

Trotz dauerhafter Belastung bleibt die Kunststeintreppe langfristig einwandfrei geschützt.”

Die traditionsreiche Bauunternehmung Künzli AG in Gossau ZH ist Spezialist für Hochbau, Tiefbau, Kundenarbeiten sowie Unterlagsböden. Im Bestreben die Baustellen während der gesamten Bauphase sicher zu halten, haben wir uns gemeinsam mit dem Projekt des effizienten Schutzes von Kunststeintreppen befasst.

Um Verfärbungen, Rostflecken, Zementwasser und die daraus resultierenden mühsamen Reinigungsarbeiten auf den hochwertigen Treppenelementen vorzubeugen wurde das bewährte Schutzvlies ALLPROTECT by Landolt.com™ im Treppenhausbereich eingesetzt.

 

Bereits bei der Montage fallen dem Polier die ersten Produktvorteile auf, seine Aussage: „Das Vlies überzeugt mit seiner effizienten Anwendung und der schnellen Verlegung. Mühsame Abklebearbeiten an der Seite, die mich ansonsten viel Zeit kosten, entfallen durch die stark haftende Klebefolie des ALLPROTECT.“

Bildkommntar: Fertigtreppenelement frisch geschützt mit ALLPROTECT by Landolt.com™

 

 

 

 

 

Ein wichtiger Punkt gerade im Treppenbereich ist für Bauführer Roger Schmid die Arbeitssicherheit. Selbst diese ist mit dem ALLPROTECT by Landolt.com™ gewährleistet, da sich das Schutzvlies durch eine rutschfeste Vliesoberseite sowie eine stark haftende Unterseite auszeichnet. „Das Produkt überzeugt im Gegensatz zu handelsüblichen Abdeckvliesen mit seiner extremen Langlebigkeit und seiner strapazierfähigen Vliesoberseite. Auch sind gängiges Schützen mit mühsamen Holzabdeckungskonstruktionen nicht mehr notwendig, was Zeit und hohe Unterhaltskosten einspart.“ – Zitat Bauführer

Bildkommntar:  Nach 8 Monaten intensiver Beanspruchung -> Kein Nachgeben im Kantenbereich -> Kein Durchdringen für Schmutz und Flüssigkeiten

 

Beispiel aus der Praxis einer Holzabdeckung:

Rasch zu erkennen ist die aufwändige Konstruktion, welche mit hohen Unterhaltskosten verbunden ist. Durch die Vlies-Unterseite vom darunterliegenden Schutzvlies kann es zusätzlich zu Verfärbungen oder Kleberückstände auf der Treppe kommen. Des Weiteren sprechen die hohe Stolpergefahr, der grosse Materialverbrauch sowie die hohen Entsorgungskosten gegen diese Variante

 

Fazit der Künzli AG:

  • Schnell in der Montage und ohne Verfärbungen oder Kleberückstände bei der Demontage
  • Extreme Langlebigkeit ohne Nachgeben der Hafteigenschaften (auch im stark beanspruchten Kantenbereich und an den Seiten)
  • Materialsparend, da kein Unterhalt während der Bauphase notwendig
  • Kein Durchdringen für Schmutz und Flüssigkeiten
    • Künzli AG
      Industriestrasse 2
      8625 Gossau ZH
      Schweiz
      www.kuenzli-ag.ch
    • Projektverantwortung:
      Bauführer: Roger Schmid, Künzli AG
      Polier: Marco Steuri, Künzli AG
> andere Erfolgsgeschichte