Landolt.com > Erfolgsgeschichten > COLUMBUS TREPPEN und HUGENTOBLER BAU

DE | FR | EN

COLUMBUS TREPPEN und HUGENTOBLER BAU

„In der Werkstatt, während des Transports und bei der Montage bleiben unsere hochwertigen Treppenelemente dank massgeschneidertem Treppenschutz stets wirksam geschützt – Top Qualität für uns und unsere Kunden“ 

Columbus Treppen AG / Oberbüren
Hugentobler Bau AG / Samstagern

 

Passgenauer 3-Phasen-Schutz.

Die Columbus Treppen AG zählt zu den grössten und leistungsfähigsten Treppenherstellern in der Schweiz. Hugentobler Bau AG als ein regional stark verankerter Allrounderspezialist überzeugt in den Bereichen Baumeister- und Gipserarbeiten, sowie Boden und Wandbeläge. In einem gemeinsamen Projekt im Innenausbaubereich mit einer fertig behandelten und gewendelten Eichenholztreppe wurde die neue massgeschneiderte Treppenschutzlösung von Fritz Landolt AG auf Ihrem Weg von der Werkstatt bis zur Fertigstellung im Objekt eingesetzt.

Bereits in der Werkstatt begeistert die Schutzlösung den Betriebsleiter Sven Müller von Columbus Treppen, er ist der Meinung: „Die Bestellung für den Treppenschutz ist mit der Übermittlung des Treppenplans rasch und ohne Zusatzaufwand erledigt. Nach einer kurzen Lieferzeit steht die Schutzlösung in unserer Werkstatt bereit. Die perfekte Passgenauigkeit des ALLPROTECT by Landolt.com™ gewährleistet einen hochwertigen Schutz, der von Hand zugeschnitten in dem Masse gar nicht möglich gewesen wäre. Mühsame Abklebearbeiten an der Seite entfallen dank der stark haftenden Unterseite des ALLPROTECT. Gerade bei gewendelten Treppen ist die Zeitersparnis mit der Landolt-Lösung enorm.“

 

Gewendelte Eichenholztreppe nach Fertigstellung

Auch auf dem Weg von Columbus Treppen zu Hugentobler Bau bleiben die Treppentritte optimal geschützt. Die Vorteile dieser massgeschneiderten Lösung werden auch kundenseitig auf der Baustelle von Peter Hugentobler, Geschäftsführer Hugentobler BAU geschätzt: „Handelsübliche Schutzmassnahmen mussten wegen der hohen Abnützung nach kurzer Zeit erneuert werden, zudem war die Treppe dadurch nicht mehr wirksam vor Staub und Flüssigkeiten geschützt. Mit der massgeschneiderten Treppenschutzlösung haben wir ein hochwertiges Produkt zur Hilfe, welches bei der Verlegung sowie Entfernung viel Zeit spart, da keine zusätzlichen Schutzvorkehrungen notwendig sind. Mich überzeugen aber insbesondere die Langlebigkeit und die hohe Rutschsicherheit des ALLPROTECT by Landolt.com™, die durch die strapazierfähige und saugfähige Vliesoberseite und die vollflächig klebende Unterseite auch nach 8 Monaten intensiver Begehung gegeben sind. Der Schmutz hat keine Chance und wird vom saugfähigen Vlies einfach absorbiert und die ausgezeichnete Haftkraft gibt auch im beanspruchten Kantenbereich nicht nach.“

Auch nach 8 Monaten intensiver Begehung -> Perfekte Haftung auf dem Untergrund -> Kein Nachgeben im Kantenbereich -> Keine Verfärbungen oder Rückstände auf der Eichenholztreppe

Fazit Columbus Treppen AG und Hugentobler Bau AG:

  • Passgenauer 3-Phasen-Schutz (Transport- und Montageschutz sowie Schutz während der gesamten Bauphase) in einem Arbeitsschritt erledigt
  • Das Gesamtpaket macht die Schutzlösung von Landolt sehr attraktiv und ist insgesamt für alle kostengünstiger als handelsübliche Lösungen
  • Langanhaltender Schutz und beste Arbeitssicherheit bei minimalem Aufwand
    • Columbus Treppen AG
      Industrie Haslen 12
      9245 Oberbüren SG
      Schweiz
      www.columbus.ch
    • Projektverantwortung:
      Bebtriebsleiter: Sven Müller, Columbus Treppen AG
      Geschäftsführer: Peter Hugentobler, Hugentobler Bau AG
    • Hugentobler Bau AG
      Obere Schwandenstrasse 19
      8833 Samstagern
      Schweiz
      www.hugentoblerbau.ch
> andere Erfolgsgeschichte